Wie Frauen miteinander erfolgReich sind – Konkurrenz war gestern – Empfangen durch Geben

Wie Frauen miteinander erfolgReich sind – Konkurrenz war gestern – Empfangen durch Geben

Bist du manchmal noch im alten Denken gefangen, wenn du andere Frauen siehst, die scheinbar erfolgreicher sind oder mehr Geld verdienen, mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen oder mehr Anerkennung bekommen? Kann es sein, dass da manchmal Gefühle in dir hochkommen wie Neid oder dass du Angst hast, dass dir andere etwas wegschnappen könnten?

Ich sage bewusst, dass das ein altes Denken ist, weil es einfach undienlich ist für deinen Erfolg, für dein Glück und für deine Zufriedenheit.

Es gibt mehr als genug von allem

In meinem neuesten Video erzähle ich davon, wie es sich anfühlt, wenn Frauen miteinander erfolgreich sind.

Video-Protokoll (Fortsetzung):

Ich glaube ganz fest, dass es genug Glück, Erfolg und Reichtum für alle gibt! Auch was das Thema Geld anbelangt. Und gerade wenn du selbständig bist, dass die Kunden zu dir finden, die zu dir passen, und dass es auch genau die Leute sind, mit denen du auf einer Frequenz schwingst. Du ziehst deine Kunden an, und andere Kunden finden zu anderen und werden dort glücklich. Es gibt keinen Konkurrenzkampf, denn es ist genug von allem für alle da.

Wenn du das mal verstanden hast, dann wird es ganz einfach im neuen Miteinander mit Kollegen, Freunden, Geschäftspartnern oder wem auch immer in Resonanz zu gehen und miteinander zu schwingen. Dann unterstützt man sich gegenseitig und teilt die Neuigkeit oder die Aktion der anderen. Das hat dann einen wunderbaren Synergie-Effekt, weil nämlich die Energie dadurch verstärkt wird.

Energie verstärkt sich durch das wohlgesonnene Miteinander

Ein Beispiel: Ich bin mit Sonja Szielinski, die Autorin von „The Goddess Attitude – Die Haltung einer Göttin oder wie werde ich unwiderstehlich“, in einer Kooperation. Wir kreieren gerade zusammen einen Video-Workshop und bei uns fließt das Ganze nur so, es macht super viel Spaß und ist unglaublich bereichernd. Ja und jede von uns beiden gibt gerade ihr Bestes, oder viel mehr, wir bringen das Beste ineinander zum Vorschein. Unsere Kooperation ist unglaublich befruchtend und ich würde mal behaupten sie ist mehr als die Summe ihrer Teile. Durch dieses Zusammenkommen entsteht etwas ganz Großartiges.

Das ist einfach die Energie, die du dir vor Augen halten kannst, die entsteht wenn … ja… wie wenn sich etwas hochschaukelt. Durch dieses Geben und der andere empfängt und dann gibst du wieder und der nächste empfängt, kommt auch immer wieder etwas auf dich zurück. Es ist nicht so, dass du gibst, und danach mit leeren Händen dastehst, nein im Gegenteil, du gibst und wirst dadurch reich beschenkt.

Durch freiherziges Geben wirst du reich beschenkt

Mit was auch immer. Manchmal ist es so, dass das Universum uns gerne überrascht, mit dem was es uns beschenken möchte. Vielleicht kommt es morgen von einer ganz anderen Ecke wieder zu dir zurück. Also: Wettbewerb und Konkurrenzdenken das war gestern und ist einfach nicht mehr dienlich. Im Business der neuen Zeit geht es um ein Miteinander, es geht darum zu Geben und dadurch reich beschenkt zu werden.

Wie siehst du das? Welche Erfahrungen hast du bezüglich Konkurrenz oder einem befruchtenden Miteinander gemacht? Schreib mir doch deine Meinung. Ich freue mich darauf!

Alles Liebe,

Petra_Schwehm_Signatur

Inspirationen für ein erfülltes und erfolgReiches Leben und Business erhältst du mit meinem Newsletter. „9 Praxis Tipps für mehr Selbstwert“ (e-Book) UND 20 kraftvolle Geld-Glaubenssätze für mehr finanzielle Fülle in deiner Selbständigkeit erwarten dich!

Tipps und Inspirationen für mehr Freude & Erfolg!

 

Dir hat der Artikel bzw. das Video gefallen? Du kannst den Artikel ganz einfach mit diesen Links hier teilen. Danke!

6 Responses to Wie Frauen miteinander erfolgReich sind – Konkurrenz war gestern – Empfangen durch Geben

  1. Liebe Petra,

    das kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Es sollte einfach keine Konkurrenz-Situation geben, denn irgendwie bekommen wir alle unsere Kunden, die für uns passend sind. Und jeder Mensch hat seine eigenen Stärken, die er einbringen kann.

    Mein bestes Beispiel: ich habe zu Ostern für meine Leserinnen ein Linkbuch erstellt mit den besten Coaches, deren Blogs ich auch immer lese. Die Rückmeldung war phänomenal.

    Meine Leserinnen waren begeistert und die Kollegen ebenso. Dadurch haben sich einige sehr gute Kooperationen ergeben.
    Und ich weiß genau, wenn ich mal Hilfe brauche, dann ist sie schneller da als gedacht ;-)

    In diesem Sinne weiterhin auf gutes Netzwerken
    mit herzlichen Grüßen
    Barbara

    • Liebe Barbara,

      ja, dein Linkbuch ist eine super geniale Idee! Klasse, dass du dazu eine so tolle Rückmeldung bekommen hast (und danke, dass ich bei deiner Auswahl dabei bin)

      Alles Liebe und sehr, sehr schön dass es dich gibt!

      Petra

  2. Hallo Petra,
    per Bschool bin ich auf dich und deine Arbeit aufmerksam geworden. Toller Artikel – genau was ich heute lesen musste und ich bin vollkommen bei Dir! Wettbewerb und Konkurrenz ist so kontraproduktiv, weibliche Stärken einer Jeden können so toll miteinander verbunden werden, sich ergänzen und fantastisches produzieren! Deinen Artikel können gar nicht genug Frauen lesen bzw. sich ansehen. Grüsse aus Stuttgart, Nina

    • Liebe Nina,

      ja, genau so ist es, wir Frauen haben uns gegenseitig so viel zu geben, dass durch diese Bereicherung Großes entsteht :-)

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

      Herzlichste Grüße nach Stuttgart,
      Petra

    • Danke für deinen Kommentar, liebe Marit!
      Da hast du Recht, wir können uns gar nicht oft genug daran erinnern, dass wir auf einem ähnlichen Weg sind und es mit Unterstützung untereinander leichter geht.

      Alles Liebe,
      Petra

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: