Was dir „positiv ausrichten“ bringt

Was dir „positiv ausrichten“ bringt

Was dir positiv ausrichten bringt

„Ich habe viel Schlimmes durchlebt in meinem Leben. Das meiste davon ist nie eingetroffen“ Zitat von John Lennon

Seien wir doch mal ehrlich: am schlimmsten sind die Ängste und die Sorgen, die wir uns im Vorfeld – GEDANKLICH – machen und nicht die, die tatsächlich eintreffen. Ist das nicht verrückt? Natürlich, wenn uns etwas Schlimmes passiert, ist das im ersten Moment schockierend, aber dann, wenn wir uns gefangen haben, erkennen wir oft, dass dieses Erlebnis auf eine gewisse Weise zu unserem Besten war.

Ich versuche oft, in dem, was vielleicht gerade nicht so gut läuft, mir aber wichtig ist, einen Sinn zu sehen und es aus einer höheren Perspektive zu betrachten. Und damit geht es mir gut.

Karin Wess hat in ihrer 21-Tage-Challenge, an der ich aktuell teilnehme, und die ich sehr empfehlen kann (die Challenge ist GRATIS, hier ist der Link) zu Folgendem aufgerufen: an einer Aktion teilzunehmen, bei der es darum geht, 7 Tage lang bewusst nicht zu jammern.

Dies ist eine Jammerfreie Zone!

Das Ziel dahinter:

Sich bewusst zu machen, wieviel Energie Jammern, Selbstzweifel und Angstszenarien binden und um wieviel produktiver man sein könnte, wenn man die gleiche Energie in kreative Projekte und die Verwirklichung von Ideen und Visionen steckt.

Es geht darum, dich auf das zu konzentrieren, was gut in deinem Leben funktioniert. Es geht dabei um Fokus und um lösungsorientiertes Denken. Auf das, was du hast. Auf das, wofür du dankbar bist.

Weil du dann mehr von all diesen Guten, Schönen, Liebevollen und Erfolgreichen Dingen in dein Leben ziehst.

Bist du dabei?

Alles Liebe,

Petra_Signatur

 

 

 

 

Mehr Tipps für ein erfülltes und erfolgReiches Leben und Business erhältst du, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst. Dein Willkommensgeschenk, ein kleines e-Book „9 Praxis Tipps für mehr Selbstwert“ wartet dann gleich auf dich.

Tipps und Inspirationen für mehr Freude & Erfolg!

 

Hast du schon einmal an einer mehrtägigen Herausforderung teilgenommen, dich nur auf das Positive auszurichten? Wenn ja, was hat das bei dir bewirkt?

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: