Was ist meine Bestimmung? Deine Lebenszahl und ihre Bedeutung

Was ist meine Bestimmung? Deine Lebenszahl und ihre Bedeutung

Eine Lebenszahl, was ist das?

Zum ersten Mal von meiner Lebenszahl habe ich gehört, als ich ungefähr 20 Jahre alt war. Mein damaliger Freund hatte ein Buch, in dem etwas darüber zu lesen war. Das wenige, was ich mir gemerkt habe, war, dass ich eine 9 sei, dies irgendetwas mit der Vollendung eines Zyklus und mit Weisheit zu tun habe.

Ich fand es damals schon sehr spannend, und hatte das Gefühl, da stimmt viel und trifft auf mich zu, aber ich habe mich nicht weiter damit befasst, und die Numerologie wieder aus den Augen verloren.

Viele Jahre später, als ich mir wieder einmal die Frage gestellt habe, was genau soll ich in meinem Leben tun, wozu bin ich hier, was ist der höhere Sinn meines Lebens und womit kann ich anderen dienen – kurz – was ist meine Bestimmung, fiel mir dieses Wissen wieder in die Hände.

Diesmal fing ich schnell Feuer, befasste mich mit meinen Zahlen und mit denen meiner Familie und Freunde sehr ausgiebig, und fand es unglaublich faszinierend, wie exakt alles auf mich und andere zutraf. Ich fand die Astrologie schon immer interessant und hilfreich zur Deutung von Persönlichkeitsstrukturen, aber auch sehr komplex je tiefer ich darin eintauchte.

Was ist meine Bestimmung?
Was ist meine Bestimmung?

Umso spannender und begeisterter war ich, als ich durch die Numerologie die Einfachheit dieses auf Pythagoras basierenden Systems begriff. Anders als in der Astrologie mit den Häusern, Planeten etc. gibt es in der Numerologie nämlich nur zehn Zahlen von 1 bis 0, und die Bedeutung dieser Zahlen ist relativ schnell erfasst.

Um mein bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen, belegte ich eine Ausbildung zur numerologischen Lebensberaterin bei Michael Amira.

Es machte alles so viel Sinn, ich verstand meine Bestimmung, warum ich so bin, wie ich bin, und was ich erfüllen darf, um glücklich und erfolgreich in meinem Leben zu sein.

So berechnest du deine Lebenszahl

Nehmen wir an, du wurdest am 24.07.1976 geboren. Du addierst dein Geburtsdatum auf diese Weise 2+4+0+7+1+9+7+6=36(3+6)=9 Deine Lebenszahl schreibt sich dann so 36/9.

Die hinter dem Schrägstrich stehende Zahl ist deine Hauptzahl, in diesem Fall die 9. Das bedeutet, dass du eine geborene Lehrerin / Beraterin bist, die viel inneres Wissen und Weisheit mit sich bringt, und die aber auch lernen darf, auf diese Weisheit ihres Herzens zu hören und ein Beispiel an Integrität zu sein.

Wie du aus deiner Lebenszahl deine Bestimmung ablesen kannst

Die erste wichtige Zahl ist also die Zahl hinter dem Schrägstrich.

Mit der 8 als Hauptzahl dürfte dir materieller Erfolg und Reichtum wichtig sein, und die Arbeit eine große Rolle in deinem Leben spielen. Du bist eine geborene Autoritätsperson und besitzt einen Sinn für Schönheit und Harmonie.

Mit der 7 als Hauptzahl bist du sehr kreativ, intelligent und kannst die Dinge in sekundenschnelle in der Tiefe durchdringen. Du darfst lernen, dir selbst und anderen Menschen zu vertrauen und dein Inneres Leuchten nach außen zu tragen.

Mit der 6 als Hauptzahl bist du visionär veranlagt und hast hohe Ideale. Dein Perfektionismus könnte dich manchmal davon abhalten, deine hehren Visionen umzusetzen, dabei gilt es dich selbst so anzunehmen und zu lieben, wie du bist. Du besitzt große Liebesfähigkeit.

Mit der 5 als Hauptzahl bist du eine freiheitsliebende Frau, die durch Disziplin ihre Ziele erreichen kann. Eine geborene Abenteurerin mit Führungsqualitäten und einem Sinn für Diplomatie.

Deine Lebenszahl, ein wichtiger Hinweis auf deine Bestimmung
Deine Lebenszahl, ein wichtiger Hinweis auf deine Bestimmung

Mit der 4 als Hauptzahl bist du eine geborene Macherin, die am liebsten alles auf der Stelle umsetzen würde. Du darfst dich immer wieder in Geduld üben und die

Dinge Schritt für Schritt angehen, so dass sie ein Fundament haben.

Mit der 3 als Hauptzahl bist du sehr emphatisch veranlagt und kannst dich ausgezeichnet in andere Menschen hineinversetzen. Dich emotional auszudrücken, ist wichtig für dich und darin liegt deine Bestimmung. Außerdem hast du einen starken Willen und darfst lernen, deine Grenzen zu stecken.

Mit der 2 als Hauptzahl bist du kooperativ und arbeitest gerne mit anderen Menschen zusammen. Dein Gleichgewicht dabei zu halten und immer bei dir zu bleiben ist wichtig für dich. Du willst die Dinge gerne verstehen und bist ein bewusster Mensch.

Mit der 1 als Hauptzahl bist du eine Schöpfernatur, die ihren Raum braucht und sich neue Wege bahnen muss. In dem Maße, in dem du zuversichtlich bist und dich kreativ mit deiner Individualität ausdrückst, bist du für andere eine Inspirationsquelle.

Die zweite wichtige Zahl: dein Geburtstag

In unserem Beispiel bist du also eine geborene Lehrerin mit Vorbildfunktion. Um glücklich und erfolgreich in deinem Leben zu sein, darfst du noch etwas erfüllen, nämlich immer wieder die Liebe zu leben. Der 24., also der GeburtsTAG, ergibt in der Summe die 6 (2+4=6). Die Zahl 6 steht für die Liebe und das Annehmen dessen, wie es ist. Dich selbst so anzunehmen, wie du bist, und andere zu lieben, so wie sie sind ist ein ganz wichtiger Bestandteil deines Lebens und verhilft dir zu deinem Glück.

Was du aus deiner Lebenszahl noch ablesen kannst

Jede einzelne der drei Zahlen (in unserem Beispiel 36/9) spielt eine Rolle und ist wichtig, aber am wichtigsten ist die hinter dem Schrägstrich stehende Zahl.

Deine Stärken sind demnach

  • Einfühlungsvermögen (3)
  • hohe Ideale und Visionen (6)
  • Zugang zu innerem Wissen (9)

Deine Lernaufgaben sind

  • dir von Stimmungsschwankungen nicht den Wind aus den Segeln nehmen zu lassen (3)
  • nicht zu hohe Ansprüche an dich und an andere zu stellen (6)
  • immer wieder auf die Weisheit deines Herzens zu vertrauen, anstatt auf deinen Verstand (9)

Im Numerologie Starter Set bekommst du auf den Punkt gebrachte Tipps, Erkenntnisse und passende Affirmationen zu deiner Lebenszahl und deinem GeburtsTAG.

numerologie_starter_set_petra_schwehm

Du bist einzigartig und wenn du deinen Ausdruck nicht lebst, dann gibt es niemand anderen, der das für dich tun kann!

Nun bin ich gespannt darauf, von dir zu hören. Bist du mit diesem Wissen einen Schritt weiter auf dem Weg zu deiner Bestimmung gekommen? Hast du neue Erkenntnisse gewonnen? Schreibe deinen Kommentar ins Feld unten!

Alles Liebe & viel Erfolg für dich,

Petra_Signatur

 

 

 

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden oder klicke auf „Gefällt mir“! Danke!
Mehr Infos zu Numerologie sowie Tipps um deine Bestimmung mit Freude und Erfolg zu leben erhältst du, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst. Damit bekommst du automatisch dein Willkommensgeschenk, ein kleines e-Book „9 Praxis Tipps für mehr Selbstwert“.

Tipps und Inspirationen für mehr Freude & Erfolg!

20 Responses to Was ist meine Bestimmung? Deine Lebenszahl und ihre Bedeutung

  1. Das ist wirklich hoch interessant. Ich finde mich in Deiner Beschreibung durchaus wieder. Und wenn die Hauptzahl auch noch vor dem „/“ steht, hat sie wohl eine besondere Bedeutung. Ach herrje… beantwortet das nun Fragen oder wirft es neue auf :) Denn auch wenn ich mich in der Beschreibung wieder finde, ist mir noch lange nicht klar, was es beruflich für mich bedeutet. Aber dem werde ich mich schrittweise nähern. Danke für diesen Artikel und Deine Unterstützung,

    Alles Liebe, Sophie

  2. Eine schöne und prägnante Zusammenfassung der Numerologie. Dankeschön! Eine Lebenszahl fehlt aber, die 0 bzw. 10, je nach Schule. Kannst du dafür die Grunddeutung noch mit aufnehmen?

    Herzliche Grüße
    Olaf

  3. Sehr gut und angenehm zu lesen. Die Anleitung wirklich so, dass sie einlädt, es gleich auszuprobieren. Was ich sofort bei meinen Kindern und mir getan habe, dabei bin ich auch auf die 10 gestoßen, denn mein Sohn ist an einem 19. geboren, deshalb freue ich mich schon auf die angekündigte „Auflösung“.

    Alles Liebe Birgit

    • Liebe Birgit,

      so viel Info schon mal vorab zu deinem Sohn:
      die 10 ist eine Kombination aus 1 und 0. Die 1 ist ja beschrieben und die Themen der 0 sind Glaube, Spiritualität, Wandlungsfähigkeit & innere Gaben (wie z.B. Intuition)
      Danke für dein Feedback & deinen Kommentar!

      Alles Liebe,
      Petra

  4. Oh wie toll. Meine Zahl ist auch 36/9. :-) Numerologie ist mir schon vor Jaaaahren mal begegnet, damals erschien es mir allerdings noch zu komplex und „esoterisch“. ;-) Schön jetzt Infos dazu zu bekommen.

    Alles Liebe,
    Viktoria

    • Liebe Viktoria,

      ha, da treffen sich die 36/9 er, ich bin ja auch eine! Obwohl ich das gewählte Geburtsdatum im Artikel „zufällig“ ausgesucht habe (an Zufall glaube ich ja nicht), und dann einfach die 36/9 ergeben hat. Ich freue mich, dass dir die Infos zusagen.

      Alles Liebe,
      Petra

  5. Liebe Petra, ich liebe Deine Art die Zahlen zu erklären. Du hast mir damit schon sehr wertvolle Impulse gegeben. Meine Zahl ist die 28/10 und ich kann mich in den Beschreibungen gut wieder erkennen. Danke :) Sandra

  6. Hallo Petra, vielen Dank fuer diesen Beitrag. Bin am 13.09.1985 geb. 36/9 und kann ihren Beitrag nur zu stimmen:-) herzliche Gruesse Sebastian

  7. Hallo Liebe Petra,
    dass ist ja sehr spannend mit der Numerologie. Ich bin eine 27/9 und was die 9 angeht, hab ich ja jetzt schon bissel was drüber lesen können. Ich finde deine Website und dich sehr inspirierend und symphatisch. Ich werde noch ein wenig auf deiner Website rumschnuppern und ich bin froh, dass ich deine Seite gefunden habe.
    Schön…
    Ganz liebe Grüße von Herzen
    Anna

    • Hallo liebe Anna,
      danke für deine Rückmeldung! Dann wird dir die Veröffentlichung meines nächsten Interviews sehr gefallen – es geht um deine Lebenszahl 27/9.
      Geht in den nächsten Tagen online!
      Alles Liebe,
      Petra

  8. Hallo liebe Petra,
    als ich den Artikel gelesen habe, dachte ich gleich, dann bin ich bestimmt die 9, wegen Lehrer/Berater. Und tatsächlich: 27/9… Erstaunlich.. Obwohl ich (zumindest noch nicht) in diesem Beruf arbeite. Aber dass es meine „Berufung“ ist, bekomme ich immer öfter bestätigt.
    Danke!
    Liebe Grüße
    Philip

  9. Hallo Petra, vielen Dank für die tolle Info! Ich hatte grad ein lustiges Erlebnis mit meiner Lebenszahl. Es kam nämlich 32/5 heraus (und 10), was mich überrascht hat, da dies genau die Haus- und Türnummer meiner neuen Wohnung ist, in die ich erst kürzlich gezogen bin u in der ich mich sehr wohl u wie neugeboren fühle;-) Finde mich auch sehr gut in den Zahlen wieder als freiheitsliebender Mensch, der das Juristendasein gegen Reiseleitung in Costa Rica eingetauscht hat;-) Falls du noch einen guten Tipp zu meinen Zahlen für mich hast, freue ich mich. Danke, alles Liebe u toll dein Webauftritt! Barbara

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: