Erfüllte Partnerschaft: Durch Numerologie deine Beziehungen stärken und vertiefen

Erfüllte Partnerschaft: Durch Numerologie deine Beziehungen stärken und vertiefen

Numerologie in Beziehungen

Vor kurzem hatte ich ein numerologisches Coaching mit einer Klientin aus den USA. Da neben ihrer Frage nach ihrer Bestimmung auch ihre Partnerschaft in den Fokus rückte, schaute ich mir ihre Zahlen und die ihres Partners an und konnte ihr Einsichten liefern, wie sie ihre Beziehung stärken und vertiefen kann und somit zu einer erfüllten Partnerschaft gelangt.

Hier gebe ich dir mal ein Beispiel, wie das aussehen kann:

Wir nehmen mal an die Lebenszahl von Frau Zahl ist 32/5. (Wie du deine Lebenszahl berechnest, und was sie bedeutet.) Da die 5 ihre Hauptzahl ist, ist Frau Zahl vermutlich Freiheit sehr wichtig bzw. ihre innere Freiheit zu spüren. Außerdem ist es von Bedeutung, ihre Gefühle ehrlich zum Ausdruck zu bringen (3). Angenommen, ihr Partner hat die Zahl 27/9. Je nachdem, wo in seiner Entwicklung er sich gerade befindet, könnte er unter anderem ein Thema mit Vertrauen haben (7) und kopflastig sein (2).

Es ist immer der individuelle Fall zu betrachten, aber in dieser beispielhaften Paar-Konstellation kann der Weg zu mehr Tiefe und Nähe darin liegen, dass Frau Zahl ihre Gefühle ehrlich zum Ausdruck bringst, ihm sagt was sie bewegt und sich bei Bedarf verletzlich zeigt. Ihr Verhalten bewirkt bei ihm wiederum vermutlich, dass er mehr Vertrauen fasst, und sich dadurch die Beziehung intensiviert.

Wie dir die Numerologie helfen kann, deine Beziehungen zu vertiefen
Wie dir die Numerologie helfen kann, deine Beziehungen zu vertiefen

Numerologie ist eine wundervolle Methode, um alle möglichen Fragen – nicht nur Beziehungsthemen – zu beantworten.

Unter anderem liefert sie mir Hinweise, wie man erfolgreicher sein kann, was man erfüllen muss, um in seinem Leben glücklich zu sein, was das Hauptlebensthema ist und und und …
Es ist nicht so, dass dir diese Antworten nicht alleine zugänglich sind. Du hast alles Wissen bereits in dir und bist dein eigener Experte. Aber manchmal ist es hilfreich, gerade wenn man sich unsicher ist, Antworten oder Bestätigung sucht, eine Außenstehende hinzuzuziehen.

Auch in der Beziehung zwischen mir und meinem Mann ist mir die Wissenschaft der Zahlen immer wieder eine große Unterstützung. Da ich durchaus perfektionistisch veranlagt bin und manchmal die Erwartungshaltung habe, dass sich die Dinge (und Menschen) nach meinen Vorstellungen drehen sollen, durfte und darf ich lernen, die Umstände und Menschen (meinen Mann) als vollkommen an zu sehen, anstatt an ihnen bzw. an ihm herumzunörgeln.

Natürlich lässt sich vieles verbessern, aber nicht, in dem man mit etwas unzufrieden ist, sondern in dem man die scheinbar unperfekte Vollkommenheit akzeptiert, so wie sie ist, und sich dann, aus einem Zustand der Liebe heraus, weiter entwickelt.

Beziehung_Petra_Matthias_Schwehm
Glücklich mit meinem Mann :-)

Wenn mein gelegentlicher Perfektionismus (6) auf eine seiner Unsicherheiten (1) trifft, ist der Ärger in unserer Beziehung vorprogrammiert.

Bin ich mir aber darüber bewusst, welches die sensiblen Themen in einer Partnerschaft sind, – und um das herauszufinden, eignet sich eine numerologische Beratung hervorragend – dann habe ich einen großen Schritt getan, um meine Beziehung zu stärken und zu vertiefen. Ich kann das immer wieder aufs Neue zwischen mir und meinem Mann feststellen. Der nächste Schritt besteht dann darin, das Bewusst-Gewordene anzuwenden. Es ist ein Lernprozess, aber ein Guter. Es fühlt sich so viel klarer und zuversichtlicher an, und unsere Beziehung vertieft sich immer mehr.

Um ein klareres Bild von deiner Beziehung zu erhalten, kannst du dir die folgenden drei Fragen stellen (und die Fragen ins Kommentarfeld schreiben, wenn du magst):

  • Welche Themen kommen in meiner Partnerschaft immer wieder vor?
  • Welche Verhaltensmuster wiederholen sich?
  • Was kann ich tun, um meine Beziehung zu stärken?

Wenn du dir darüber bewusst wirst, hast du einen wichtigen Schritt getan. Ich freue mich darauf, von dir zu hören & wünsche dir erfüllende Beziehungen (mit deinem Partner und / oder anderen Menschen)!

Petra_Signatur

 

 

 

 

Tipps für dein Wohlbefinden und um deine beruflichen und privaten Ziele zu manifestieren erhältst du, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst. Gleichzeitig bekommst du dein Gratis Geschenk „9 Praxis Tipps für mehr Selbstwert“.

Tipps und Inspirationen für mehr Freude & Erfolg!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden!

12 Responses to Erfüllte Partnerschaft: Durch Numerologie deine Beziehungen stärken und vertiefen

  1. Liebe Petra,

    toller Artikel!

    Mir gefällt gut, wie du die Numerologie in Beziehung zu den alltäglichen Dingen setzt und erklärst, inwiefern es sich lohnt, auch einmal einen Blick auf die Zahlen zu werfen.

    Ich bin natürlich nun auch interessiert, wie es mit deiner Klientin weiter gegangen ist! Was ich auch klasse finde ist, dass du dich selbst und deinen eigenen Mann als Beispiel her nimmst, das macht es spannend und ich habe gar nicht aufhören wollen mit dem Lesen. Weiter so! :)

  2. Hallo liebe Petra,
    also den Satz von dir finde ich fantastisch!!!

    „Natürlich lässt sich vieles verbessern, aber nicht, in dem man mit etwas unzufrieden ist, sondern in dem man die scheinbar unperfekte Vollkommenheit akzeptiert, so wie sie ist, und sich dann, aus einem Zustand der Liebe heraus, weiter entwickelt.“

    Das lässt sich auch gut anwenden auf Frauen und den Umgang mit ihren Körpern.

    Klasse.

    Herzliche Grüße Ute

  3. Liebe Petra,

    in der Vergangenheit bin ich immer wieder über Numerologie gestolpert. Deinen Zugang und deine Erklärungen machen mir nun Lust mich näher damit auseinander zu setzen.

    Vor allem, dass ich es auch für eine erfüllte Paar-Beziehung einsetzen kann finde ich besonders spannend.

    Alles Liebe,
    Viktoria

    • Liebe Viktoria,
      ich danke dir herzlich für deinen Kommentar. Numerologie ist total spannend und recht einfach zu verstehen. Gerne erzähle ich dir mehr, ich werde zukünftig weitere Artikel darüber schreiben.
      Alles Liebe,
      Petra

  4. Liebe Petra, die Art und Weise wie Du Numerologie einsetzt, um Herausforderungen zu verstehen, sie in einen erweiterten Kontext zu setzen und dadurch zu meistern gefällt mir sehr gut! Das ging mir auch in der persönlichen Beratung bei Dir so. Vielen herzlichen Dank :) Sandra

  5. Hallo Petra,

    bisher noch nie wirklich von Numerologie gehört, macht mich das jetzt doch neugierig.
    Ich werde deinen Blog verfolgen und freue mich schon auf den nächsten Artikel zu dem Thema.

    Evi

  6. Liebe Petra ich stöbere nun seit einiger Zeit in deinem Blog und muss sagen, dass ich ähnliches noch nicht gesehn hab. Du schneidest sehr spannende Themen an, die in der Aussenwelt oft belächelt werden, an die ich aber total glaube. An die Numerologie bin ich erst seit kurzem gestossen und werde mir auch die passende Literatur von Dan Millman besorgen. Definitiv!
    Könntest du mir einiges zur Kostellation einer 34/7 (w) und eines 31/4 (m) nennen?
    Ich hatte immer das Gefühl es hätte grosses Potential allerdings waren zu viele Störfaktoren von aussen. Trotzdem ist es immer noch in meinem Kopf.

    Nun hab ich grad ausgerechnet, dass eine meiner besten Freundinnen auch eine 31/4 ist wie er. Ihre Geburtszahl ist die 05.02 und seine die 14.02. Sogar dort sind die Zahlen summiert identisch 5 uns 2. Trotzdem kann ich nicht recht die Parallelen sehen. Sie ist extrem treu und er… naja generell eher nicht.

    Dank dir. Lieben Gruss :-)

    • Liebe Katarina,

      herzlichen Dank für deinen Kommentar.
      Ich kann dir nur sehr allgemeine Informationen geben, weil ich dich / ihn und eure näheren Umstände nicht kenne:
      Was mir als erstes auffällt, ist, dass die 34/7 und 31/4 die 3 und die 4 gemeinsam haben. Das heißt: ihr beide habt mit Selbstzweifeln zu tun (3) und bei beiden wäre es (nicht nur für eine Beziehung) hilfreich, sich mit den Themen aus dem Elternhaus zu beschäftigen (4). Damit meine ich, das Verhältnis zu den Eltern zu klären, oder falls diese nicht mehr leben, z.B. sich in einer Familienaufstellung die Dynamiken anzuschauen, um damit zu einer befreienderen und glücklicheren Situation zu kommen.
      Die Selbstzweifel der 31/4 werden tendenziell von Unsicherheiten verstärkt und es besteht ein Hang zu Unbeständigkeit und Ungeduld, wohingegen du als 34/7 ein größeres Thema mit dem Vertrauen haben könntest (dir selbst und anderen gegenüber).

      Ich hoffe, das hilft dir ein bißchen weiter, um die Herausforderungen dieser Beziehung zu beleuchten. Grundsätzlich würde ich diese Beziehungs-Konstellation als eine große Wachstumschance sehen, wenn beide sich weiterentwickeln wollen, und einfühlsam und rücksichtsvoll miteinander umgehen.

      Alles Liebe,
      Petra

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: