Smoothie-Rezept: Mango-Ingwer-Apfel-Banane – Körper & Solarplexus stärken

Smoothie-Rezept: Mango-Ingwer-Apfel-Banane – Körper & Solarplexus stärken

Was für ein herrlicher Morgen! Ich habe eine Stunde länger geschlafen als sonst, weil mein Mann die Kinder zum Kindergarten gebracht hat.

Dann rollte ich meine Yoga-Matte aus und dehnte meinen Körper in einer 50-minütigen Yoga-Einheit mit Dr. Melissa West und ihrem You-Tube Channel. Anschliessend habe ich mir und meinem Körper einen gelben, leckeren und cremigen Smoothie gegönnt, den ich auf unserem Balkon in der Sonne mit wunderschönem Ausblick ins Grüne getrunken habe.

Bei den Smoothie-Rezepten lasse ich mich von dem Obst inspirieren, welches ich gerade zu Hause habe. Ist einfach das praktischste. Gemüse mache ich auch mal in den Smoothie, esse es aber eigentlich lieber roh oder gekocht, als Salat oder in zubereiteten Gerichten.

Heute wollte es ein gelber Smoothie sein. Die Farbe gelb stärkt den Solarplexus und damit das Selbstwertgefühl. Also alles was du an gelber Nahrung zu dir nimmst (Kartoffeln, Bananen, Mango etc.) unterstützt dich in deinem energetischen Abwehrsystem.

Die Zutaten für den Smoothie sind:

Smoothie Rezept: Mango-Banane-Ingwer-Apfel
Smoothie Rezept: Mango-Banane-Ingwer-Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Mango
  • ein Stück Ingwer
  • 50 – 100 ml Kokoswasser (von der grünen Kokosnuss) oder reines, energetisiertes Wasser

Banane schälen, Apfel entkernen und vierteln (Schale dranlassen). Von der Mango schneidest du die beiden Außenseiten ab, entlang des Kernes. Dann ritzt du mit dem Messer ein Schachbrett-Muster ins Fruchtfleisch der Außenseiten, nimmst einen Teelöffel und löst damit das Fruchtfleisch von der Schale. Der Ingwer wird geschält, und in kleine Stücke geschnitten, bevor er in den Mixer kommt. Von dem Ingwer nimmst du einfach soviel, wie du geschmacklich magst. Mein Stück heute war ca. 1 cm dick.

Dann gibst du alle Zutaten in den Mixer geben und pürierst los. Wenn du es cremiger und dickflüssiger magst, nimmst du weniger Wasser, wenn du deinen Smoothie gerne flüssiger hast, gibst du einfach mehr von dem Wasser hinzu.

Der Smoothie schmeckt total lecker, süßlich und erinnert an Urlaub unter Palmen.

Lass ihn dir schmecken!

 

Welches sind deine Lieblings-Zutaten für einen Smoothie? Wie startest du deinen Tag am liebsten? Und was tust du, um deinen Körper zu stärken? Ich freue mich sehr über deinen Kommentar im Feld unten!

Petra_Signatur

 

 

 

 

Willst du immer wieder Inspirationen & praktische Tipps für deinen Geist, Körper & deine Seele erhalten? Mehr Lebensfreude und Erfolg in deinem Leben manifestieren? Dann trage dich in den Newsletter ein und erhalte dein Gratis Geschenk „9 Praxis Tipps für mehr Selbstwert“.

Tipps und Inspirationen für mehr Freude & Erfolg!



4 Responses to Smoothie-Rezept: Mango-Ingwer-Apfel-Banane – Körper & Solarplexus stärken

  1. Klingt superlecker Petra. Ich mach es genau so und mixe immer freestyle was mein Körper, Geist und Seele gerade brauchen :)

    Im Winter habe ich z.B. 3 EL Kokosöl, Vanille und ein rohes Ei mit Früchten Gemixt, probiere das mal, ist super nahrhaft, schmeckt wie Vanillepudding und ist toll für Haut & Haare.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: